Wiederaufnahme des Sportbetriebes und unserer Sprechzeiten

Liebe Mitglieder,

Wir freuen uns, dass ab heute, dem 18.5., unser gemeinsame Sport nach und nach wieder beginnen kann.

Es wird eine 14tägige Anlaufphase geben. Der Start erfordert neben einem verantwortungsbewussten Umgang im Miteinander eine stufenweise Herangehensweise, so dass die Kurse nicht in der Form und Gruppengröße anlaufen, wie das in der Vergangenheit der Fall war. Die Trainer bzw. der Verein informieren Euch im Laufe der Woche darüber, wenn noch nicht geschehen. Bitte habt noch ein wenig Geduld, wenn es nicht sofort für Alle diese Woche losgehen kann.

Während die Schwimmhallen weiterhin geschlossen sind, haben wir in folgenden Sporthallen wieder Nutzungsmöglichkeiten:

  • Sporthalle „Mannheimer Str.“
  • Sporthalle „An der Kotsche“
  • Wittenberger Str.
  • Buddehaus ab 25.5.

Für den Sportraum der Uniklinik in der Liebigstr.  sowie von der Uni Leipzig in der Jahnallee gibt es aktuell noch keine Info zum Start. Ebenso ist für die Schwimmhallen noch kein Starttermin bekannt, den wir nennen könnten. Wir hoffen, dass es auch hier schon bald Lockerungen zur Öffnung gibt oder zumindest die Möglichkeit besteht alternativ ein Training im Freien anzubieten. Darüber hinaus prüfen wir unsere Hallenkapazitäten und melden uns bei Euch, wenn es dort Möglichkeiten der Nutzung gibt.

Unsere Sprechzeiten im Büro werden wir unter Auflagen ab dem 25.5. aktivieren. Wir empfangen Euch

 Dienstag, Mittwoch und Freitag zwischen 9-12Uhr sowie Dienstag von 14-17 Uhr.

SBB Corona-Regeln Sprechzeiten

Nachfolgend informieren wir über die wichtigsten Regelungen zur Fortführung des Sportbetriebes.

SBB Wiederaufnahme Sportbetrieb

Euer Team von SBB e.V.